Hundeschule Teamgeist | Buchental 9, 9245 Oberbüren | T:+41 78 789 43 76

Ursula Schöb

In zahlreichen Ausbildungen habe ich verschiedene Methoden gelernt, wie die Beziehung zwischen Mensch und Hund positiv gestaltet werden kann. Dies befähigt mich zu einer empathischen Hundegruppen-Trainerin, die individuell auf Sie und Ihren Hund eingeht. Seit 1999 bin ich in der Hundeschule aktiv: Erst als Gründerin sowie Leiterin bin ich jetzt weiterhin als Teambegleiterin immer am Mittwochabend für Sie und Ihren Hund da.

 

Lebenslauf

  • 1960 geboren
  • seit 1999 als ATN-Hundetrainer tätig.
  • 2008 Berechtigt für den SKN (obligatorischer Sachkundenachweis Schweiz)
  • 2008 Dozentin der ATN
  • 2010 ATN-Prüfungsexpertin von ATN Hundetrainern
  • 2015 habe ich die Hundeschule an Rebekka Legenstein übergeben und freue mich am Samstag noch als Hundetrainer dabei zu sein.

Das ATN-Tierpsychologie-Studium der halfen mir die Zusammenhänge rund um den Hund zu begreifen.

Viel Wissen an Seminaren und verschiedene Ausbildungs- Methoden lernte ich kennen bei:

  • Animal Spirit, Marcel Stöckli; Tierkommunikation
  • Bea Staltner von St. Ingbert Hassel; Herdenschutzhunde, Kommunikation, Mensch-Mensch
  • Turid Rugaas; Calming Signals
  • Joachim Leidhold; Kommunikation in der Partnerschaft Mensch-Hund
  • Hans Schlegel vom Wolfssprung, Leinenaggression und seine Ausbildungsmethoden...
  • Heini Meier von Winterthur, seine Ausbildungsmethoden...
  • SKG-Trainer, BH1, Obidiens-Beginners, bestanden
  • Dr. Bubna Litnitz vom Tierklinikum Wien
  • Praktikum auf der Eberhard-Trumler-Station; Joachim Leidhold und Dirk Roos
  • Pia C. Gröning; mit dem Hund unterwegs und Antijagdtraining
  • Sabine Winkler; Hunderassen, Auswirkung auf Training und Haltung, Probleme moderner Rassezucht
  • Sabine Winkler, Lernverhalten 1+2
  • Heinz Weigt und Diana Berlovic; Welpenspieltage und das Wesen des Hundes
  • Christiane Rohn; Die Mensch-Hund-Beziehung

Diese unterschiedlichen Ausbildungsmethoden ermöglichen mir individuell auf Hund und Hundeführer einzugehen.

Ich freue mich am Mittwochabend weiterhin für verschiedene Hundeteams da zu sein.